Retten sie mit uns

Die Regionalgruppe St.Gallen des Schweizerischen Sanitätskorps

heisst Sie herzlich willkommen und freut sich über Ihren Besuch!

ÜBUNG ZUM JAHRESSTART


Fit für den Ernstfall ins neue Jahr

 

 

Das Schweizerisches Santätskorps Region St. Gallen (SSK St. Gallen) startete mit einem „Refresher“ in
das neue Jahr. Die Mitglieder des Vereins trafen Sich anlässlich der Auftakt-Übung Anfang Januar in
den Räumlichkeiten der Sprachheilschule St. Gallen. Im Zentrum des Tages: Üben, üben, üben und
auffrischen. Gemäss der Präsidentin, Daniela Weilenmann galt es Notfallsituationen so echt wie
möglich durch zu spielen. Die aktiven Mitglieder des Vereins – alle aus medizinischen Berufen - übten
sich in Reanimation, Patientenbeurteilung, Fallbeispielen, und anderen Notfallsituationen.
„Grossanlässe wie Olma, Offa und CSIO stehen dieses Jahr wieder für uns auf dem Einsatzplan. Da gilt
es gut vorbereitet zu sein“, sagt die langjährige Präsidentin. Zudem sucht der SSK St. Gallen auch
Neumitglieder Diese sollten aber unbedingt mit einem beruflich medizinischem Hintergrund
ausgestattet sein. „Wir freuen uns immer über Nachwuchs. sagte Daniela Weilenmann anlässlich der
Neujahrs-Übung. Das Jahresprogramm des Vereins besteht aber nicht nur aus Übungen und ernsten
Einsätzen. Das Gesellschaftliche wird auch gross geschrieben. Diverse Aktivitäten wie Winterplausch,
Bräteln, Weihnachten stehen ebenfalls auf dem Jahresprogramm und werden genützt um einander
noch besser kennen zu lernen. Weitere Informationen über den SSK St. Gallen und die Kurse, die
angeboten werden unter: www.sskstgallen.ch

 

 

Legende:
Mitglieder vom SSK St. Gallen am Übungsposten konzentriert in Aktion an einer Reanimation eines
„Phantoms“, dies anlässlich der Neujahrsübung in der Sprachheilschule St. Gallen.

 

 

Kontakt:
Daniela Weilenmann, Präsidentin
Talhofweg 3
9030 Abtwil
Mail: d.weilenmann@bluewin.ch
Tel. 079 365 60 22